Über uns

Die Erlöserkirche in Bremen ist Teil der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK), die im 18. Jahrhundert in England entstanden ist.

In Deutschland gehören rund 57.000 Menschen zur EmK, die sich auf über 500 Gemeinden verteilen und von rund 350 Pastorinnen und Pastoren betreut werden.

Weltweit halten sich über 70 Millionen Menschen zu methodistischen Kirchen. Der Gottesdienst wird übersetzt in Englisch, Farsi und Arabisch. Nach dem Gottesdienst sind alle eingeladen zu Kaffee und Kuchen.